Zubehoer:  Accessoires / Tools

Angaben zur Batterieverodnung und Verpackungsverordnung

BATTERIEVERORDNUNG:

Hinweise zur Rückgabe von Batterien gemäß §12 BatterieVO:

Gemäß der Verordnung über die Rücknahme und Entsorgung gebrauchter Batterien und
Akkus sind wir als Verkäufer verpflichtet, über diesbezügliche Regelungen und Pflichten
zu informieren.

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind als Endverbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch bei Ihrem Händler oder z.B. in einer kommunalen Sammelstelle unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien auch ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden.

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.
Darunter befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes, „Cd“ für Cadmium,
„Hg“ für Quecksilber und „Pb“ für Blei.



Verpackungsverordnung:

Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa den Grünen Punkt der Duales System Deutschland AG oder dem RESY-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung.



Zurück...


klarmobil.de     LD Systems
18.11.2014   -