Infrarotheizstrahler - Verlängern Sie Ihre Outdoorsaison - zur Miete und zum Kauf

Heatstrip THH 1500 - IR Heizstrahler outdoor, inndoor, Gastronomie, uvm.

Traditionelle Terrassenheizung ade. IR-Heatstrips/IR-Strahlheizer sind ultraflach und ultrafunktionell.
Und deshalb eine elegante und dezente Lösung zur ganzjährigen Beheizung Ihrer Terrasse.
Die in verschiedenen Größen erhältlichen Heatstrips können auf Wunsch unter Überdachungen,
Sonnenschirmen und an Mauern befestigt werden. Die Möglichkeiten sind dank der
unterschiedlichen Abmessungen vielfältig. Innerhalb von 10 Minuten wird die Terrasse auf eine
angenehme Temperatur erwärmt. Aufgrund ihrer Form (flach, schmal und lang) sind
die IR-Heatstrips unter anderem auch perfekt für Cafés, Outdoorgastronomie, Veranden und Balkone geeignet.
IR-Heatstrips sind sparsam im Verbrauch und glühen nicht rot, wie das bei anderen
Terrassenheizungen der Fall ist. IR-Heatstrips sind schlicht im Design, aber stark in der Leistung.
Ein großer Vorteil des IR-Heatstrip ist, dass sich die Kosten stets einfach und sicher berechnen lassen und das Auffüllen von Gastanks wie bei Wärmepilzen (inzwischen in vielen Bundesländern verboten) entfällt.

Der große Vorteil des IR-Heizstrahlers im Gastrobereich ist gegenüber einer gebläseunterstützten Heizung, dass sich weniger Staub durch geringere bis keine Lufverwirbelungenauf Speisen Getränken und Inventar niederschlägt. Sie sorgen somit für ein besseres hygienisches Raumklima, wie auch eine gleichmäßig angenehme Raumlufttemperatur. Auch entfallen die störenden lauten Gebläsegeräusche.

• IR-Strahlheizer mit hoher Effizienz für den Außen- und als Festheizung für den Innenbereich
• Silberfarbiges, pulverbeschichtetes Schmiedestahlgehäuse
• Mindest-Montagehöhe beträgt 2,1 m, für maximale Leistung nicht höher als 3 m montieren
• Einschließlich Edelstahl-Deckenmontagenhalter, ausschließlich Montageschrauben
• Nur unter Überdachungen und Sonnenschirmen zu befestigen
• Elektrischer Anschluss: 1500W, 230V, 50Hz
• Länge: 85cm, Breite: 17cm, Höhe: 4cm

Der IR-Heatstrip / IR-Heizstrahler ist eine neue und energiesparende Lösung zur effektiven Beheizung
aller überdachten Außenbereiche. Der IR-Heizstrahler überzeugt durch sein schönes Design und
seine unkomplizierte, schnelle Inbetriebnahme.

Wie funktioniert der IR-Heatstrip?
So ähnlich wie bei den Sonnenstrahlen heizt der IR-HEATSTRIP indirekt,
indem er durch hocheffiziente kurzwellige Wärmestrahlung die Luft durchdringt
und zuerst die Oberfläche von Materialien bzw. Körpern erwärmt.
Diese geben daraufhin Wärme an die Umgebungsluft ab, wodurch sich dann auch die
allgemeine Raumtemperatur im Outdoor-Bereich erhöht.
Zugluft oder Wind haben keinen Einfluss mehr auf die gefühlte Temperatur.
Die Wärme entsteht genau dort, wo Sie benötigt wird: direkt auf der Oberfläche des Körpers.
IR-Heizstrahler emittieren kein Licht. Die IR-Heatstrips sind äußerlich neutral und formschön.

Anwendungsbereiche des IR-Heatstrips Heizstrahlers:
Gastronomie, Biergarten, Hauswand, Zelte, Grillzonen, Pavillons, überdachte
Innenhöfe, Straßencafe, Straßenbestuhlung oder Outdoor Raucherzonen, Terrasse, Balkon, Markt- & Weihnachtsmarktstände uvm.
Mindest - Montageabstand zu Flächen und Personen ist 2,1m.
Für maximale Leistung bitte nicht höher als über 3 Meter montieren.

Ausführung des IR-Heatstrips:
Gehäuse-Rückteil besteht entweder aus grau- pulverbeschichtetem Stahl
oder aus rostfreiem Edelstahl und schwarzer Aluminiumfront.


Eigenschaften:

•Wärmt im Umkreis von 3 Metern bei Benutzung im Freien
•IPX-5 Schutzklasse- Geräuschlos, geruchlos und effizient
•Edles Design- Flexible Einsatzmöglichkeiten
•Kein nerviges Glimmen wie bei herkömmlichen Heizstrahlern


Fragen Sie auch nach unseren Mietgeräten



klarmobil.de     LD Systems
18.11.2014   -